FAQs

Allgemein

Der Test kann mehrmals pro Kalenderwoche kostenfrei durchgeführt werden.

Ja. Um Warteschlangen zu vermeiden und den Aufenthalt im Zentrum kurz zu halten, bitten wir Sie, den Termin vorher online zu buchen. So können wir das Infektionsrisiko senken. Je nach Auslastung funktioniert die Terminbuchung auch sehr kurzfristig.

Eine einfache Umbuchung am selben Tag kann durch den Ticketanbieter problemlos erfolgen. Eine Umbuchung auf einen anderen Tag ist technisch leider nicht möglich und erfordert eine Stornierung und Neubuchung. Hierzu wenden Sie sich bitte per Mail an Ihr lokales Testzentrum vor Ort. Wir weisen darauf hin, dass hier Stornierungsgebühren seitens des Ticketanbieters anfallen.

Der QR-Code kann am Empfang des Testzentrums erneut gedruckt werden. Hierzu müssen Sie nur Ihr Kaufticket vorzeigen und erneut scannen lassen. 

Testablauf

Bitte folgen Sie dem ausgeschilderten Weg zum Empfang und achten Sie dabei, zu Ihrer Sicherheit, auf den Abstand zu anderen Besuchern oder Mitarbeitern. 

Bitte kommen Sie pünktlich, um Warteschlangen zu vermeiden.

Bitte bringen Sie Ihre Buchungsbestätigung mit. Wir benötigen unbedingt den QR-Code Ihres Tickets. Das Einlesen des QR-Codes kann sowohl auf Ihrem Smartphone oder auf dem Ausdruck erfolgen.

Test

Bei unseren BfArM gelisteten Schnelltests wird eine Probe aus dem Nasen- oder Rachenbereich entnommen.

Das so gewonnene Material wird in einer Pufferlösung ausgewaschen und dann auf einen sogenannten „Lateral-Flow-Test“ getropft. Ähnlich wie bei einem Schwangerschaftstest kann man anhand zweier Streifen im Sichtfenster nach 15 Minuten das Ergebnis ablesen.

Ein negatives Testergebnis ist bei den von uns verwendeten Tests zu über 99 % sicher. Ein positives Ergebnis ist bei allen Schnelltests weniger sicher, deshalb ist es notwendig, ein positives Ergebnis durch einen PCR-Test bestätigen zu lassen.

Der Test kann sowohl als Speichelprobe, Nasenabstrich oder Halsabstrich erfolgen. Sprechen Sie die Kollegen vor Ort gerne an und teilen Sie denen gerne Ihre bevorzugte Art getestet zu werden mit. 

Lassen Sie sich am besten mehrmals wöchentlich testen. Unsere Empfehlung ist, sich mindestens 2 bis 3 Mal wöchentlich testen zu lassen, da das Testergebnis lediglich eine Momentaufnahme zeigt. Die Mehrfachtestung ist für Sie kostenfrei.

Wenn Sie hohes Fieber oder Geruchs- und Geschmacksverlust haben, bitten wir Sie, sich telefonisch bei Ihrem Hausarzt oder der 116 117 zu melden und zu Hause zu bleiben. 

Wenn Sie in Quarantäne sind, dürfen Sie Ihre Wohnung nicht verlassen; auch nicht, um einen Test zu machen. 

Für den Test gibt es kein Mindestalter. Wichtig ist, dass Sie auch für Ihr Kind einen eigenen Termin buchen. Wählen Sie hierfür die Anzahl der Tickets aus, die Sie benötigen und tragen Sie sich als „Käufer“ ein, Ihre Kinder können Sie dann als weitere Teilnehmer auf der gleichen Seite eintragen. 

Bitte haben Sie Verständnis, dass nur die Personen, die einen Termin haben, eingelassen werden, damit die Zahl der Personen im Testzentrum begrenzt wird. Kleine Kinder dürfen selbstverständlich mit hineingenommen werden. Alle anderen bitten wir, auch zu Ihrer eigenen Sicherheit, draußen zu warten 

Ja, der Test kann mehrmals pro Kalenderwoche kostenfrei durchgeführt werden. Für jeden Test ist eine Buchung notwendig. 

Testergebnis

Das Ergebnis des Tests ist nach ca. 15 Minuten nach Durchführung per QR Code abrufbar. Ein Hinweis darauf, dass das Ergebnis über den QR-Code ab sofort abrufbar ist, erhalten Sie per E-Mail. Das Ergebnis ist online für max. 24 h sichtbar. In diesem Zeitraum muss es abgerufen werden. 

Das Ergebnis des Tests ist nach ca. 15 Minuten nach Durchführung per QR Code abrufbar. Ein Hinweis darauf, dass das Ergebnis über den QR-Code ab sofort abrufbar ist, erhalten Sie per E-Mail. Das Ergebnis ist online für max. 24 h sichtbar. In diesem Zeitraum muss es abgerufen werden. 

Bei einem positiven Testergebnis verweisen wir Sie an Ihren Hausarzt, der mit Ihnen einen PCR-Test durchführen wird. Außerdem bitten wir Sie ausdrücklich, sich sofort in Quarantäne zu begeben und auf dem Heimweg auf den öffentlichen Personennahverkehr zu verzichten. Im Einzelfall erhalten Sie von uns noch detailliertere Auskunft zum weiteren Verfahren. 

Das Ergebnis des Schnelltest bekommen Sie automatisch in deutscher und englischer Sprache.

Bitte melden Sie sich telefonisch bei Ihrem lokalen Testzentrum, häufig ist ein Tippfehler bei der Anmeldung das Problem. Das können wir einsehen und beheben.

Bitte kommen Sie in unserem Testzentrum vorbei, dort helfen wir Ihnen gerne.

Reisen

Für Reiseinformationen bitten wir Sie, sich über die aktuellen Reisebestimmungen zu informieren.

Datenschutz

Sowohl das Testteam als auch unser Ticketanbieter halten sich selbstverständlich penibel an die geltende Datenschutz-Grundverordnung und haben keinen Einblick in personenbezogene Daten. Unsere Mitarbeiter benötigen lediglich Ihren Namen zum Abgleich mit dem von Ihnen gebuchten Ticket.